Sie befinden sich hier: Start > ARBEITSGEBIETE > Aufsichtsrat

AUFSICHTSRATSWAHLEN

Wahlvorstandsschulung

CNH Aufsichtsrat

Wir beraten und schulen sämtliche Wahlverstände, die im Betrieb, im Unternehmen oder im Konzern die Wahlen der Arbeitnehmervertreter in den Aufsichtsrat durchführen.  

MITBESTIMMUNGSGESETZ

Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat

CNH Aufsichtsrat 2

Seitdem im Jahr 1976 das Mitbestimmungsgesetz in Kraft getreten ist, gibt es in Deutschland vier Gesetze, die die Vertretung der Arbeitnehmer in den Aufsichtsräten von Unternehmen regeln.

Aktuelles
Kündigung

Privates Nutzen von Handy & E-Mails kann den Job kosten

Auf der Arbeit mal eben mit dem Smartphone chatten und vom Dienstrechner private E-Mails verschicken – regelmäßig kommen sich solche Freizeitbeschäftigungen und die Arbeitszeit in die Quere – manchmal mit unliebsamen Folgen für Beschäftigte.


CNH Newsletter 2016 Nr. 1

Wir freuen uns Ihnen mit der ersten Ausgabe 2016 unseres Newsletters drei Entscheidungen der Arbeitsgerichtsbarkeit für die tägliche Betriebsratsarbeit vorstellen zu dürfen. Inhaltlich geht es um die Abmahnung von Betriebsratsmitgliedern, um die Ungleichbehandlung von schwerbehinderten Arbeitnehmern bei Sozialplanansprüchen und um die Angemessenheit eines Nachtarbeitszuschlages bei dauerhafter Nachtarbeit.


Kündigung

Wann bei Beleidigung der Rauswurf droht

Vor einigen Tagen sorgte eine Meldung für Aufsehen: Die »Welt« trennte sich von Autor Matthias Matussek. Der Grund: offenbar eine Beleidigung. Es folgte zuerst der Rauswurf aus der Konferenz und dann aus dem Unternehmen. Doch wie ordnen deutsche Gerichte solche Fehlgriffe von Beschäftigten ein? Hier eine Übersicht über die aktuelle Rechtsprechung.