CNH Anwälte - Fachkanzlei Arbeitsrecht
Sie befinden sich hier: Start > SERVICE > Kooperationen

KOOPERATIONEN

BR Anwälte

BR-Anwälte

Wir sind Gründungsmitglied der BR-Anwälte, eine bundesweite Kooperation von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten für Arbeitsrecht. Unsere Vernetzung ermöglicht eine effektive Interessenwahrnehmung in überregionalen Angelegenheiten.

www.br-anwaelte.de

 

 

DBG

DGB

www.dgb.de

 

 

DGB Bildungswerk

DGB-Bildungswerk NRW

www.dgb-bildungswerk-nrw.de

 

 

IGBCE

IG BCE

IG Bergbau Chemie Energie

www.igbce.de

 

 

IG BCE BWS

IG BCE BWS

Gesellschaft für Bildung, Wissen, Seminar der IG BCE mbH

www.igbce-bws.de

 

 

verdi

ver.di

www.verdi.de

 

 

verdi BuB

ver.di b+b

Bildungsgesellschaft von ver.di
ver.di Bildung und Beratung

www.verdi-bub.de

 

 

arbeitsrecht

arbeitsrecht.de

Das Informationsportal

www.arbeitsrecht.de

 

 

PerspektivWerkstatt Coaching und Wirtschaftsmediation

PerspektivWerkstatt 

Workshops zur vertrauensvollen Zusammenarbeit
Konfliktauflösung im Unternehmen > Wirtschaftsmediation  
Coaching von Betriebs- und Personalratsvorsitzenden >  Business Coaching
Moderation von Gremien >  Klausurtagung 
Teambildung und Konfliktauflösung im Gremium >  Teambildung

www.PerspektivWerkstatt.com

 

 

InterPartner

InterPartner GmbH

Erwachsenenbildung, Unternehmens- und Projektberatung, Organisationsentwicklung, Personalentwicklung, Unterstützung von Aufsichtsratswahlen und Betriebsratswahlen

www.interpartner.com

 

 

IBAS

iBAS – Institut für Bildung Arbeit und Soziales

IBAS ist ein arbeitsorientiertes Beratungs- und Bildungsinstitut für Betriebsräte, mit Sitz in Krefeld. IBAS berät Betriebsräte in wirtschaftlichen und betriebspolitischen Fragen und arbeitet lösungs- und konsensorientiert.

www.ibas-krefeld.de

 

 

TOPAkademie

TOP Akademie

Als Referenten sind wir tätig für die TOP-Akademie.

www.top-akademie.de

 

 

milacom

milacom

Schulung / Qualifizierungsberatung / EDV-Seminare

http://www.milacom-online.de

 

 

dembas

dembas Consulting

Strategie, Beratung und Prozessbegleitung bei betrieblichen Problemstellungen zu Demografie, Arbeitsgestaltung und Arbeitszeitgestaltung – vor allem Schichtarbeit

Der Inhaber Martin Weiss ist autorisierter Prozessbegleiter INQA-Audit zukunftsfähige Unternehmenskultur und autorisierter Prozessberater unternehmensWert:Mensch.

http://www.dembas.de/

 

 

 

 

Aktuelles
Betriebsänderung - Ein Geheimnis?

CNH - Fachanwalt für Arbeitsrecht Javier Davila Cano

Eine Betriebsänderung steht an und die Verhandlungen mit dem Arbeitgeber stocken. Jetzt wäre ein breit angelegter Druck der Öffentlichkeit zum Beispiel über die lokale Presse nicht schlecht. Doch darf der Betriebsrat öffentlich über Betriebsänderungen reden?


CNH Newsletter 2017 Nr. 1

Mit der ersten Ausgabe unseres Newsletters im Jahr 2017 informieren wir über Neuigkeiten aus dem Arbeitsrecht und über Urteile mit neuen rechtspolitischen Entwicklungen. Inhaltlich geht es diesmal um die Pflicht eines Arbeitnehmers zur Teilnahme an einem Personalgespräch während der Arbeitsunfähigkeit, um die Mitbestimmung des Betriebsrats beim Facebook-Auftritt des Arbeitgebers und um die Frage der Ruhezeit eines Betriebsratsmitglieds aufgrund einer Betriebsratstätigkeit, die außerhalb seiner Arbeitszeit erforderlich ist.


Schadensersatz für Arbeitnehmer bei verspäteter Lohnzahlung

LAG Köln, Urteil vom 22. November 2016

Das Landesarbeitsgericht Köln hat entschieden, dass ein Arbeitgeber, der Arbeitslohn verspätet oder unvollständig auszahlt, dem Arbeitnehmer gemäß § 288 Absatz 5 BGB einen Pauschalschadensersatz in Höhe von 40 Euro zu zahlen hat.


Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Weiterführende Informationen finden Sie HIER.
Wenn Sie unsere Seite nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie unserem Anliegen zur Optimierung der Seite zustimmen.